• The Duke

5 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Der ultimative Drink aus München mit dem Öko-Siegel: The Duke Gin

Die Marke The Duke ist der leckere Beweis dafür, dass es erstklassige Gins aus deutschen Metropolen gibt, die locker mit preisgekrönten englischen Wacholderbränden mithalten können. The Duke Gin besteht jeden Geschmackstest mit Bravour und kann mit einem unwiderstehlichen Flaschen-Design jeden Skeptiker zum Bestellen anregen. Ein absolutes Pro-Argument für dieses Premium-Getränk ist der Umstand, dass die Leiter von The Duke auf Qualität anstelle von Quantität setzen. Dies tun Daniel Schönecker und Maximilian Schauerte jedoch aus einem eher praktischen Grund: Die beiden Gin-Markengründer eröffneten ihre Destillerie inmitten der Münchner Innenstadt unweit des Universitätsgeländes. Der Platz ist begrenzt, es reichte nur für eine kleine Brennerei - doch diese wollten die beiden um jeden Preis zum Kochen bringen. Schließlich erfolgt die Herstellung des äquivalenten London Drys ebenfalls in der Mitte Londons. Verpassen Sie The Duke Gin unter keinen Umständen und kaufen Sie diesen köstlichen Gin zum günstigen Preis in unserem Online-Shop!

The Duke ist eine hochmoderne Marke aus München

Dieser Münchner Gin trifft den Zahn der Zeit. Bei seiner Produktion werden ausschließlich Zutaten aus rein ökologischem Anbau verwendet. Daher darf The Duke auch das Ökosiegel tragen, das nur auf wenigen Top-Spirituosen zu sehen ist. Nach der quantitativ eingeschränkten Produktion bleibt nun noch die Frage, wo Sie dieses nur limitiert erwerbbare Produkt problemlos und zum günstigen Preis kaufen können. Jeder Handel benötigt das Ökosiegel, um Bio-Produkte überhaupt anbieten zu dürfen. Sie haben Glück: Urban Drinks darf dieses Siegel offiziell tragen, weswegen Sie The Duke Gin bequem von zu Hause aus erwerben können! Sie haben hierbei die Wahl, ob es der reguläre Gin in der 700-Milliliter-Flasche sein darf, die Miniaturausgabe mit 100 Millilitern oder das praktische Set zum unschlagbaren Preis in Kombination mit sechs Flaschen Fever Tree Indian Tonic Water.

In diesen Gin kommen ausschließlich feinste Öko-Zutaten, die dem Drink seinen einzigartigen Geschmack geben

Schauerte und Schönecker können wahrhaftig stolz auf ihr Projekt sein: Die Herstellung des Gins beansprucht gerade einmal knappe sieben Stunden an Zeit in der Destillerie von The Duke. Ein Durchlauf pro Tag genügt, um die nicht zu verachtende Nachfrage zu bedienen. The Duke Gin entpuppte sich als voller Erfolg, dank dessem die beiden Partner problemlos vom Gewinn leben, Mitarbeiter einstellen und die zum Brennen verwendeten Maschinen abbezahlen können. Eines dieser Geräte ist der Kessel, in dem der Alkohol gebrannt wird - er wurde von einem traditionellen Kesselbauer zu einem hohen Preis maßangefertigt. Schönecker und Schauerte geben offen zu, dass die Auswahl der zu verwendenden Botanicals das Schwierigste an ihrer Unternehmung war. Sie einigten sich darauf, Hopfen und Malz für die Produktion des The Duke zu verwenden - zwei eher untypische Gin-Zutaten. Dazu gesellen sich italienische Wacholderbeeren, Kubebenpfeffer, Angelikawurzel, Orangen- und Zitronenschalen, Zimt, Lavendel, indonesischer Ingwer und spanischer Koriander. Mit dieser Botanicals-Kombination beabsichtigten die beiden offensichtlich, sich um jeden Preis von anderen Gin-Marken abheben zu können.

Ein Meisterbrenner aus Spanien unterstützte die beiden Wacholderbrand-Neulinge bei der Fertigstellung ihres Produkts. Der entstandene The Duke Gin ist ein Premium-Schnaps, den Sie sich um keinen Preis entgehen lassen sollten. Mit seinem hohen Alkoholgehalt von 45 Prozent können sich die enthaltenen Aromen perfekt entfalten. Bestellen Sie den Gin von The Duke aus München und machen Sie bequem bei sich zu Hause einen ausgiebigen Geschmackstest!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...