• Gin of Fire

3 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Dieser Drink bringt Sie zum Staunen: Gin of Fire

Ein bisschen Glitzer gefällig? Gin of Fire ist das, worauf all diejenigen, die auf funkelnde, schimmernde Sachen abfahren, gewartet haben. Spanische Hersteller haben hier einen Gin kreiert, der vor Glamour nur so strotzt. Perfekt, wo gerade ja sowieso der Gin-Markt boomt und immer und überall nach dem Wacholderschnaps gelechzt wird. Sobald man die Flasche schüttelt, erstrahlt das Innere in einem coolen Farbverlauf und schimmert, was das Zeug hält in pastellig glitzernden Tönen. Sie suchen noch etwas für Ihre nächste Party? Dann sollten Sie sich diesen Blickfang unbedingt zulegen! Bei festlichen Empfängen, auf Geburtstagsfeiern, Jubiläen, an Silvester oder einfach so, in einer kleinen Runde mit den Liebsten, dieser Gin bringt jede Party in Schwung.

Die Gin of Fire-Kreationen kommen in drei verschiedenen Farben daher. Jede für sich ist ein absoluter Hingucker und schmückt jede Bar. Dasselbe Unternehmen, das auch Wine of Fire herstellt, hat mit dem Funkel-Drink den Zahn der Zeit getroffen und schon viele beeindrucken können. Um Ihnen die unterschiedlichen Sorten näherzubringen, stellen wir Ihnen hier die drei Gin of Fire- Flaschen vor.

Wie eine blaue Lagune: Gin of Fire Citric

Den Anfang macht der blaue Citric. Hellblau und in hellem Silber schimmernd, besticht er auf den ersten Blick. Schmeichelnde Aromen von Zitrusfrüchten und Kräutern kommen trotz des ungewöhnlichen Aussehens ausgesprochen hochwertig daher. Haben Sie also keine Angst, dass man hier bei der Verkostung Abstriche machen muss. Zudem wurde dem Gin of Fire-Tropfen eine geheime Zutat hinzugefügt, die jede Abfüllung veredelt.

Der lilafarbene Gin of Fire trägt den Namen Blackberry. Ein fabelhaft fruchtiger Vertreter, der mit Brombeere aufwartet und wunderbar pur auf Eis schmeckt. Natürlich kann man ihn auch mit Tonic Water mixen. So oder so ist Gin of Fire ein Genuss, ob mit oder ohne Filler.

Auch bei der roten Sorte kommt der Party-Appeal nicht zu kurz. Der einzigartige Look ist einfach wie dafür geschaffen, um den Gin festiv zu genießen. Wacholderbeere trifft hier auf erlesene Kräuter und frische Erdbeere. Nicht zu vergessen, auch in dieser Sorte findet sich die geheime Zutat, die Ihrem Gaumen schmeicheln wird.

Testen Sie Gin of Fire in ihrem Lieblinksdrink!

Wann hat man schon einmal die Möglichkeit, so einen funkelnden Gin zu trinken und mit bereits enthaltener Frucht im Wacholderschnaps einen Gin & Tonic zu mixen. Probieren Sie diverse Longdrinks mit Gin of Fire oder gar Cocktails. Die besonderen Geschmacksnoten veredeln jeden Drink ganz fabelhaft. Gerade Kreationen, die mit fruchtigen oder sauren Aromen aufwarten, passen perfekt zu dem spanischen Gin. Mixen Sie sich einen Gimlet, der mit Lime Juice aufwartet, einen köstlichen Collins oder einen Aviation, der mit dem Blackberry sicher unbeschreiblich schick aussieht. Egal wie Sie sich entscheiden, Gin of Fire wird Sie auf jeden Fall beeindrucken, und zwar nicht nur mit seinem auffälligen Aussehen. Gönnen Sie sich eine oder gleich alle Flaschen dieses extravaganten Wacholderbrands und Sie werden es nicht bereuen.

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...