• Gansloser

3 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Black Gin ist der Wacholderbrand aus dem Hause Gansloser

Es handelt sich hierbei um den großen Bruder des Black Vodkas. Die baden-württembergische Destillerie Gansloser hat mit seinen beiden Black-Produkten einen großen Schritt in Richtung innovatives Design gemacht. Black Gin wurde vom Inhaber und Brennmeister der Firma Gansloser, Holger-Johann-Georg Frey, erfunden. Die klare Spirituose entsteht auf der Basis von frischen Wacholderbeeren und wird durch 74 weitere Zutaten ergänzt. Das Unternehmen, das in der Schwäbischen Alb ansässig ist, war vor der Einführung des Black Gins und Vodkas vor allem für seine hochwertigen Brände und Geiste bekannt. Auch wenn die Herstellung von Gin und Vodka erst einmal nichts Besonderes vermuten lässt, ist die Methode, die Gansloser bei der Herstellung seiner beiden Spirituosen anwendet, außergewöhnlich.

Wie bei anderen Gin-Marken auch sind Getreide und Wacholder die beiden Hauptbestandteile von Black Gin. Seit 2011 wird Black Gin nun schon produziert - seine Rezeptur bleibt allerdings streng geheim. Die einzigen Botanicals, die Brennmeister Frey verrät, sind Zitronen- und Orangenschalen, Ingwer, Koriander und Lorbeeren.

Während der Destillation wird eine intensive Aromatisierung durchgeführt, die den Genuss von Black Gin zu einem komplett neuen geschmacklichen Erlebnis machen wird.

Black Gin kann auf viele Weisen genossen werden, ob pur oder in Cocktails - dieser Gin ist höchst wandelbar

Ob Sie Gin lieber pur, auf Eis oder in Verbindung mit geschmackvollen Cocktails genießen, Black Gin vereint ausgezeichnet Süßes und Herbes. In unserem Shop können Sie neben Black Gin auch einige Tonic Water kaufen. Diese eignen sich perfekt zum Mixen hochwertiger Gin Tonics. Falls Sie gerne einmal etwas Neues ausprobieren möchten, legen wir Ihnen das folgende Cocktailrezept ans Herz. Bei dem Drink handelt es sich um einen "Pfirsich-Holunderblüten Collins". Collins-Cocktails sind vor allem unter Barkeepern sehr beliebt, da sie unendlich variabel sind. Ob mit viel Zitronensaft oder fruchtig-süß mit Pfirsich gemixt, probieren Sie diesen Collins und überzeugen Sie sich selbst von dieser innovativen Kreation.

Für die Zubereitung benötigen Sie lediglich:

  • 50 ml Black Gin
  • 15 ml Holunderblütensirup
  • den Saft einer halben Zitrone
  • 20 ml frisches Pfirsichpüree

Geben Sie zuerst das Pfirsichpüree, anschließend alle anderen Zutaten in einen Cocktail-Shaker. Fügen Sie etwas Eis hinzu und schütteln Sie das Ganze kräftig durch. Seihen Sie den Drink in ein mit Eis gefülltes Longdrink-Glas ab. Füllen Sie das Glas mit Sodawasser auf und garnieren Sie den Collins mit einer Scheibe Pfirsich.

Falls Sie nun Lust auf mehr Cocktails bekommen haben, sollten Sie unseren Shop bei Urban Drinks besuchen. Dort können Sie erstklassige Softdrinks zum Mixen von Spirituosen sowie andere hochwertige Spirituosen wie Grand Marnier kaufen. Letzterer eignet sich in Verbindung mit Black Gin ebenfalls sehr gut zum Herstellen von leckeren Cocktails.

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...