• Citadelle

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Citadelle Gin ist ein herrlicher Wacholderbrand aus Frankreich

Citadelle Gin ist eine französische Gin-Marke, die seit 1998 existiert. Produziert wird die Premium-Spirituose in Cognac von Gabriel & Andreu. Der Name leitet sich von einer Destillerie im nordfranzösischen Dunkerque aus dem 18. Jahrhundert ab.

Der französische Gin wird als mittel-intensiv beschrieben und ist im Vergleich zu London Dry Gin im Geschmack komplexer. Frankreich mag nicht das Mutterland von Gin sein, die Macher dieses Produkts verstehen nichtsdestotrotz eine Menge von der Gin-Herstellung. So haben Sie neben der Original- auch eine Réserve-Variante erfunden. Citadelle Gin Réserve reift mehrere Monate lang in Eichenfässern, die dem Gin eine gelb-goldene Farbe geben. Durch die Reifung werden zudem die Zitrusnoten, die in der normalen Variante intensiver sind, minimiert.

Die bei der Produktion von Citadelle Gin verwendeten Botanicals sind ausschlaggebend für den Charakter des Gins

Durch eine besondere Destillations-Methode verfügt Citadelle Gin über eine besonders gute Balance zwischen der Hauptzutat Wacholder und den anderen bei der Herstellung verwendeten Gewürzen. Der Chef-Destillateur wählt ausschließlich Botanicals aus, die die Frische des Wacholders mit zitronigen, floralen und tropisch-exotischen Aromen unterstützen. Die Kunst, die passenden Botanicals auszuwählen, beherrscht nicht jeder. Die Macher dieses Gins scheinen allerdings ganz genau zu wissen, was sie tun: Der Gin strotzt nur so vor Aromen, die in einem einzigartigen Gleichgewicht zueinander stehen.

Eine detaillierte Liste veröffentlichen die Hersteller zwar nicht, trotzdem sind auf dem Flaschenetikett alle neunzehn enthaltenden Botanicals aufgelistet. Unter den Zutaten befinden sich unter anderem Wacholder und Veilchen aus Frankreich, Mandeln und getrocknete Zitronenschalen aus dem sonnigen Spanien, frischer Koriander aus Mexiko, feinster Kardamom aus Indien und intensiver Zimt aus Sri Lanka.

Die gewissenhaft ausgesuchten Botanicals spiegeln sich auch im Geschmack herrlich wieder. In der Nase präsentiert der Gins sein reichhaltiges Blumenaroma sowie Noten von Wacholder, Jasmin, Zimt und Zitrusfrüchten. Am Gaumen überrascht er durch seine ausgesprochene Komplexität und seinen weichen Charakter, der sich vor allem durch Aromen von Mandeln, Zitronen und verschiedenen Kräutern beschreiben lässt. Im Finish überzeugt die Spirituose dann nochmals durch ihre runde, abgerundete Seele.

Citadelle Gin wurde mehrfach ausgezeichnet und von der Internetseite Proof66 in die Liste der 20 besten Gins aufgenommen

Bis heute hat Citadelle Gin mehrere Awards gewonnen, darunter eine Auszeichnung bei den renommierten San Francisco World Spirits Awards. Was den Réserve-Gin neben seinem ausgezeichneten Geschmack besonders macht, ist ohne Zweifel, dass dieser lediglich in limitierter Stückzahl produziert wird. Der Jahrgangs-Gin reift mehrere Monate lang in Eichenfässern. Durch die Lagerung erhält er einen Geschmack, der die Frische des originalen Citadelle Gins mit der Komplexität länger gereifter Spirituosen verbindet. Das Ergebnis ist ein perfekt ausbalanciertes Produkt, das im Finish noch runder und raffinierter wirkt als sein Bruder.

Der Gin aus der französischen Stadt Cognac, die sonst vor allem für ihre gleichnamige Spirituose bekannt ist, gilt seit mehreren Jahren als einer der besten auf dem Markt. Zusammen mit der Réserve-Variante haben die Macher der Citadelle-Produkte etwas ganz Besonderes geschaffen. In unserem Shop kaufen Sie die beiden Produkte immer zu den besten Preisen.

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...