Bulldog

  • Bulldog

3 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Bulldog Gin - der Inbegriff eines englischen Gins

Er ist in pechschwarze Flaschen abgefüllt: Bulldog Gin ist in den Bars und den Shops ein absoluter Hingucker. Der Super-Premium-Gin in der auffälligen Verpackung wird in England von Hand hergestellt und ist nach seiner Markteinführung in den Shops schnell zu einem Kassenschlager geworden.

Es mag nicht der Gin unserer Großväter sein, nein dazu ist der Bulldog Gin, obwohl er in einer 250 Jahre alten Destillerie hergestellt wird, zu neu. Die exotischen Botanicals und die hochwertigen Zutaten, die bei der Produktion dieses Gins verwendet werden, machen den Bulldog Gin zu einem Produkt, das im Geschmack perfekt abgerundet und doch knusprig ist. Die Unternehmensphilosophie der Gin-Marke kann einfach beschrieben werden: Man möchte einen Gin produzieren, der an Qualität nicht überboten werden kann.

Als Basis dient daher bester Norfolk-Weizen aus der East-Anglia-Region in England, die für ihren nährreichen Boden bekannt ist. Neben dem Weizen wird frisches Wasser aus Wales verwendet sowie eine einzigartige Mischung von zwölf Botanicals, die aus acht Ländern importiert werden. Unter den Kräutern und Gewürzen befinden sich unter anderem chinesisches Drachenauge, weiße türkische Mohnsamen, asiatische Lotusblätter, italiensicher Wacholder, marokkanischer Koriander und spanische Mandeln.

Die Botanicals für den Bulldog Gin werden jährlich am gleichen Ort geerntet, um gleichbleibende Bulldog-Gin-Qualität zu gewährleisten

Um eine gleichbleibende Qualität zu gewährleisten, werden die Botanicals jedes Jahr am gleichen Ort geerntet. Den Geschmack des Gins in den schwarzen Flaschen machen sein besonders ausgewogenes Aroma und seine außergewöhnliche Frische aus. Durch seinen perfekt balancierten Geschmack eignet sich Bulldog Gin hervorragend zum Mixen von leckeren Cocktails und erstklassigen Longdrinks. Aufgrund seiner exotischen Botanicals ist der Gin aber auch pur ein wahrer Genuss.

Auf dem weltweiten Gin-Markt gehört Bulldog Gin immer noch zu den jüngeren Marken. Den hochangesehenen Kritiker Paul Pacult vom Wine Enthusiast Magazine hielt dieser Status jedoch nicht davon ab Bulldog Gin als "Superb (90-95)" zu bezeichnen.

Bulldog Gin eignet sich optimal zum Mixen von anspruchsvollen Gin-Cocktails - Rezepte für Bulldog-Gin-Drinks finden Sie hier

Gin kommt in vielen Cocktails vor und ist daher aus den Bars dieser Welt nicht mehr wegzudenken. Viele Drinks wie Gin Tonic oder Tom Collins sind weltbekannt, jeder Hersteller versucht jedoch auch Cocktails zu erfinden, die dem Charakter ihrer Spirituosen perfekt entsprechen. So haben wir auf der offiziellen Seite von Bulldog Gin ein grandioses Rezept für einen "Spiked Mojito" gefunden, der durch seine fruchtig-würzige Art den exotischen Botanicals des Gins perfekt schmeichelt. Für die perfekte Erfrischung benötigen Sie:

  • 60 ml Bulldog Gin
  • 3 Zweige frische Minze
  • 45 ml Lycheesaft
  • 30 ml Sirup
  • etwas Sodawasser
  • 2 Scheiben Limette

Zerstampfen Sie die Minze zusammen mit den Limetten in einem Cocktail-Shaker. Geben Sie anschließend den Gin, den Lycheesaft, den Sirup sowie etwas Eis hinzu und schütteln Sie das Ganze gut durch. Füllen Sie ein Cocktailglas mit Crushed Ice und seihen Sie den Drink in dieses ab. Geben Sie abschließend noch einen Spritzer Sodawasser hinzu und garnieren Sie das Glas nach Belieben mit einer Scheibe Limette.

Bei Urban Drinks kaufen Sie die tiefschwarzen Flaschen zu fairen Preisen. Falls Sie noch Fragen zu Ihrer Bestellung haben sollten, helfen wir Ihnen unter unserer Hotline gerne telefonisch weiter. Online Spirituosen zu kaufen macht einfach mehr Spaß!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...