• Bobby's

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Wer steckt hinter der Herstellung von Bobby's Schiedam Dry Gin?

Angesichts der seit einigen Jahren um sich greifenden Gin-Flut, während der immer mehr internationale Hersteller bewiesen haben, dass Sie das Zeug haben, den lange gefürchteten Wacholderbränden aus den Niederlanden sowie England das Wasser reichen zu können, tut es gut, sich mal wieder einem ganz traditionellen Dry Gin widmen zu dürfen. Wie es der Name von Bobby's Schiedam Dry Gin bereits sagt, stammt dieses Produkt aus dem beschaulichen Holland - besser gesagt aus der Stadt Schiedam. Es steht damit in der Tradition des Genevers, dem Vorläufer des Gins - und somit jenem Getränk, dass die Niederlande innerhalb der Spirituosenszene zu einem unsterblichen Land gemacht hat. Dass die Hersteller des Produkts auch für die Manufaktur zwei außerordentlicher Genever verantwortlich zeichnen, verdeutlicht, dass man im Hause Bobby's Schiedam echte Experten ihres Handwerks findet, die genau wissen, worauf es bei der Herstellung eines Dry Gins ankommt.

Bobby's Schiedam begeistert mit einem exzellenten Aroma. Der Hersteller versteht es auf einzigartige Weise, die während der Genever-Herstellung gewonnene Erfahrung angemessen auf einen modernen Wacholderbrand anzuwenden und verzückt seine Fans daher mit einem würzig-frischen Geschmack, auf den Sie nicht mehr verzichten wollen werden. Wer den Wacholderbrand einmal selbst gekostet hat, wird wissen, wovon wir sprechen: Eine dominante Wacholdernote, der belebende Geschmack von Zitronengras sowie ein würziger Hauch Kubeben-Pfeffer verleihen dem Produkt eine vollmundige Grundlage, die von weiteren Botanicals wie zum Beispiel Nelken, Koriander, Orangenschalen und Hagebutte unterlegt wird. Wer beim Genuss seiner Spirituosen dazu neigt, selbige nicht über die Zunge zu bewegen, wird die Hälfte der außerordentlichen Geschmäcker, die der Dry Gin für einen bereit hält, verpassen. Stattdessen bietet es sich an, ihn lange Zeit im Mund zu behalten, um den Charakter dieses erlesenen Wacholderbrands in Gänze fassen zu können. Wer die Zitrusnoten des Tropfens noch mehr zur Geltung kommen lassen möchte, stellt den Wacholderbrand vor dem Genuss am besten möglichst kalt.

Bobby's Schiedam Dry Gin macht auch im Mix eine Menge Spaß

Natürlich macht der Gin auch im Cocktail oder Longdrink eine Menge Spaß. Die feinherben Aromen eines Gin & Tonic zum Beispiel werden von dem würzigen und warmen Geschmack des Gins perfekt unterstrichen und lassen den klassischen Longdrink somit in einem völlig neuen Glanz erstrahlen. Allein für dieses Erlebnis lohnt sich die Anschaffung der köstlichen Spirituose aus den Niederlanden.

Damit das Produkt nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch ein Hochgenuss ist, hat man sich beim Design der Flasche viel Mühe gegeben. Das Behältnis des Wacholderbrands kommt mit einem ansprechenden Zick-Zack-Muster daher, für das sich die Marke von einer indonesischen Webtechnik inspirieren ließ. Darüber hinaus wird er von einem Stopfen versiegelt, was den Genuss des Dry Gins noch stilvoller macht.

Freunde großartiger Spirituosen werden dieses Premium-Produkt sofort ins Herz schließen, denn der niederländische Wacholderbrand begeistert sowohl optisch als auch geschmacklich, weswegen nicht nur Liebhaber von Dry Gins ihn sich ins heimische Regal stellen sollten. Wer sich noch heute selbst von den Nuancen dieser ausgefeilten Spirituose überzeugen möchte, sollte sich in unseren Online-Shop von Urban Drinks begeben. Dort kann der Dry Gin noch heute zum günstigen Preis bestellt und gekauft werden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit dem Edel-Produkt.

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...