• Elephant Gin

3 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Der Elephant ist nicht nur ein leckerer Gin, sondern auch wohltätig unterwegs. Jetzt Elephant Gin bestellen!

Es ist nicht gerade leicht, sich heutzutage aus der Masse an Gins hervorzuheben. Dafür bedarf es besonderer Maßnahmen, die einen Wacholderbrand eben nicht als einen 08/15-Drink dastehen lassen. In dieser Hinsicht macht Elephant Gin tatsächlich alles richtig, was man bei einem so simplen Namen wie Elephant gar nicht vermuten würde. Es ist jedoch wirklich genau dieser Name, der eigentlich schon alles über diesen wundervollen Gin sagt, was gesagt werden muss. Wenn Ihnen das - verständlicherweise - aber noch nicht so recht reichen mag, helfen wir gern mit näheren Informationen aus! Es gibt nämlich allerhand über Elephant Gin zu erfahren, was sich nicht nur auf seinen Geschmack und sein Äußeres bezieht. Tauchen Sie also ein die aufregende Welt des Elephant-Drinks und lernen Sie mit Elephant Gin einen Gin der ganz besonderen Art kennen!

Elephant bringt die Safari-Tour zu Ihnen in die Hausbar

Sollten Sie schon einmal das Vergnügen gehabt haben, eine ausgiebige Safari-Tour in Westafrika zu machen, dürften Sie sich bei einem Schluck des Elephant Gins garantiert an eben jene erinnert fühlen. Die Marke Elephant setzt nämlich 14 Botanicals ein, die so gar nicht konventionell europäisch erscheinen. Wo andere Gins tendenziell auf Bewährtes zurückgreifen wie die altbekannten Wacholderbeeren sowie Ingwer oder Iris- und Angelikawurzel, schläft Elephant Gin neue Pfade ein. Zwar setzen die Herren von Elephant ebenfalls die klassischen Wacholderbeeren ein und verzichten auch nicht auf Ingwer, aber die anderen Botanicals klingen durchaus etwas innovativ. Und zwar fließen die Aromen von Pimentkörnern, Kiefernnadeln, Teufelskralle, Falschem Andorn, Afrikanischem Wermut, Artemisia- und Buchu-Blüten, Baobab, Orangenschalen und Apfel in den Gin ein. Hier sind die letzten beiden Zutaten noch die konventionellsten.

Dank ungewöhnlicher Zutaten schmeckt dieser Gin einfach nur großartig

Für einen deutschen Gin ist diese Zutatenliste schon ziemlich ungewöhnlich. Auch in Duft und Geschmack ist Elephant Gin alles andere als Einheitsbrei: Der Drink riecht zunächst einladend herb nach Wacholder, Lakritz, Pfeffer und einem frischen Hauch von Zitrone. Dieser Mix lässt absolut nicht vermuten, was schließlich auf der Zunge folgt. Dort breitet sich Elephant Gin mit einer nahezu atemberaubend weichen und für Gin eher untypischen Süße aus, die insbesondere durch einen Anflug warmer Vanille gekennzeichnet ist. Trauen Sie sich und probieren Sie den 45%igen Elephant Gin einfach mal pur, um sich einen fundierten Eindruck zu verschaffen. Sie werden schnell feststellen, dass Sie es hier mit einem äußerst originellen Drink zu tun haben. Im Longdrink mit Fever Tree Tonic Water schmeckt er zudem spritzig köstlich!

Sieht cool aus und tut noch dazu Gutes: Elephant Gin

Beim Geruch und Geschmack hört es jedoch längst nicht auf. Wir haben zwei weitere Gründe für Sie in petto, sich einen näheren Eindruck von Elephant Gin zu verschaffen. Da wäre zunächst einmal die unbestreitbar coole Optik des Gins: Mit einer Menge von 500 Millilitern wird er in eine Flasche gefüllt, die an einen Flachmann erinnert. Die Rückseite ist mit einer Karte Westafrikas versehen. Auf der Vorderseite der durchnummerierten Flaschen werden Sie einen Elefanten erkennen können, der auf einer Art Briefmarke prangt. Unten werden Sie einen fremd anmutenden Namen sehen - dieser gehört zu einer entweder ausgestorbenen oder unter Artenschutz stehenden Elefantenrasse. Damit kämen wir gleich zum nächsten Bonuspunkt des Gins: Etwa 15% des Erlöses einer jeder verkauften Flasche werden von Elephant Gin an die beiden Wohltätigkeitsorganisationen "Big Life Foundation" und "Space for Elephants" gespendet. Wenn das mal nicht Lust auf mehr macht, dann wissen wir auch nicht! Bestellen Sie Ihre Flasche am besten noch heute günstig bei uns im Online-Shop!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...