Dictador

  • Dictador

12 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

12 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Dictadors Markengeschichte reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück

Aus Kolumbien erreicht uns mit dem Rum der Marke Dictador eine echte Perle. Die Anfänge dieses Produkts reichen ins späte 18. Jahrhundert zurück, als Severo Arango y Ferro, ein Vorfahre des eigentlichen Markengründers Don Julio Arango y Parra, in das heutige Kolumbien einreiste. Aufgrund seines starken Charakters konnte sich der Rum-Pionier den Spitzenamen "Dictador" sichern, der auch heute noch als Name der Marke Anwendung findet. Nachdem Severo Arango y Ferro einige Zeit in Südamerika verlebt hatte, fiel ihm eine Flasche Rum in die Hände, was sein Leben gehörig umkrempeln sollte. Der Dictador-Namenspate wechselte die Profession und begab sich daran, Rum und andere Zuckerrohr-Destillate professionell an den Mann zu bringen, was natürlich auch in den Generationen, die ihm nachfolgten, für ein vermehrtes Interesse an der Spirituose sorgte. 1913, beinahe 180 Jahre später, kam Don Julio Arango y Parra auf die Idee, die Destilería Colombiana zu kaufen, die bis heute als Herstellungsort für Dictadors Rum Anwendung findet. Don Julio verbrachte Jahre damit, den Mythos um seinen Dictador-Vorfahren sowie die Herstellung von Rum zu studieren, um so der beste Rumbrenner der Karibik zu werden. Mit Erfolg, wie sich herausstellen sollte, denn bis heute steht Dictador für beste Rum-Qualität nach authentischer und traditioneller Methode.

Die Rums der Marke Dictador werden im nördlichen Teil Lateinamerikas hergestellt

Dictador stammt aus Cartagena in Kolumbien und gehört somit der nördlichen Region Lateinamerikas an, die sich mit ihrem Klima sowie ihrem Boden wunderbar für den Anbau von hochwertigem Zuckerrohr eignet. Dies manifestiert sich natürlich in einem extrem guten Basismaterial, welches im Gegenzug in einem tollen Rum resultiert. So toll gar, dass wir gleich mehrere der Rums von Dictador in unserem Online-Shop führen. Zum Beispiel solche Tropfen wie den Dictador Rum Cafe 100 Month, der entsprechend seines Namens 100 Monate lang im Eichenfass reift und daher ein extrem weiches Mundgefühl ausprägt. Als besonderer Clou wird dieser Rum von Dictador nach seiner Reifung durch Kaffeebohnen gefiltert, um ihm ein betörendes Kaffee-Aroma zu verleihen.

Die verschiedenen Rums der Marke haben einiges zu bieten

Dictador Solera Rum 12YO wird 12 Jahre lang im Eichenfass gelagert und verfügt deswegen über alle Vorzüge, die ein gealterter Rum mit sich bringt. Weil Dictador sich bei der Manufaktur des Tropfens jedoch modernster Techniken bedient, fällt der Geschmack des Tropfens umso intensiver aus. Den geneigten Rumfreund erwartet mit Dictador Solera Rum 12YO ein vielseitiger Geschmack bestehend aus Kakao, Karamell, Honig und einem Hauch Eiche. Um den exklusiven Charakter des Tropfens auch visuell umzusetzen, entschied sich Dictador bei der Abfüllung des Tropfens für eine mattschwarze Flasche, die sich in jedem Spirituosenregal sehr edel präsentiert.

Das Finale unserer Aufzählung bildet Dictador Rum Claro 100 Month, der ebenfalls 100 Monate im Eichenfass verbringt. Da der Rum in diesem Zeitraum natürlich nicht umhin kommt, Farbe anzunehmen, wird selbige ihm mit der Filtration wieder entzogen, wobei die Aromen, die sich in dieser Zeit ausgebildet haben, jedoch nicht weiter angetastet werden. Dies bedeutet, dass Sie sich auf einen klaren Rum von Dictador freuen dürfen, der mit all den Vorzügen eines gelagerten Tropfens daherkommt. Für Fans von Mischgetränken ist dieser Dictador damit ohnehin ein absolutes Muss!

Dictadors Premium-Produkte erhalten Sie natürlich in unserem Online-Shop

In unserem Online-Shop stehen die Tropfen der Marke Dictador bereit, um von Ihnen bestellt zu werden. Zögern Sie also nicht, sich von den Produkten Dictadors mit auf eine Reise nach Kolumbien nehmen zu lassen.

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...