• Deadhead

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Wo wird Deadhead Rum hergestellt und was macht ihn so besonders?

Während viele Hersteller sich gerne mit dem Adjektiv "extravagant" schmücken, um eine Ausrede dafür zu haben, so viele Elemente wie möglich in ihren Spirituosen unterbringen zu können, freuen wir uns als Anbieter alkoholischer Premium-Getränke immer wieder darüber, jene Produkte anbieten zu dürfen, die die Wurzeln ihrer Herkunft nicht aus den Augen lassen, sich aber dennoch durch eine wunderbar individuelle Note auszeichnen. Ohne Zweifel gehört der Rum von Deadhead zu genau jenen Produkten. Wie es der Name Deadhead Rum bereits vermuten lässt, verfügt der Rum über ein ausgefallenes Konzept, lässt sich geschmacklich jedoch nicht von ihm in die Irre führen. Stattdessen ist der Name Deadhead eine Anspielung an die Aufmachung des Tropfens, denn selbiger besticht mit einem einzigartigen Design in Form eines Schrumpfkopfs. Bestellen und kaufen Sie den unvergleichbaren Tropfen noch heute zum günstigen Preis in unserem Online-Shop.

Deadhead Rum wird in der mexikanischen Stadt Veracruz hergestellt und verfügt somit nicht nur über einen traditionellen Geschmack, sondern einen ebenso traditionellen Hintergrund. Die Stadt ist bekannt für ihr aromatisches Zuckerrohr, dessen Nebenprodukt - die Melasse - Hauptbestandteil jedes ordentlichen braunen Rums ist. Für die Herstellung von Deadhead Rum wird die hochwertige Zutat in einer Brennblase zweifach destilliert und lediglich das Herz des zweiten Destillats verwendet, um dem Tropfen von Deadhead nicht nur seine wunderbar klare Textur, sondern auch seine klare und vollmundige aromatische Note zu verleihen.

Die einzigartigen Geschmacksnoten des Deadhead Rum

Der bernsteinfarbene Deadhead Rum, der aufgrund seiner sechsjährigen Lagerung in Eichenfässern über einen extrem vielseitigen und intensiven Geschmack verfügt, kitzelt die Nase mit den Aromen von Kaffee, Schokolade, Piment, Zimt und Muskat, weswegen der Rum von Deadhead bereits bei der ersten Geruchsprobe zu verstehen gibt, dass er über einen warmen und wohligen Charakter verfügt. Ganz so, wie man es von einem hochwertigen Rum erwartet. Am Gaumen offenbart Deadhead Rum ein aromatisches Profil, welches die bereits genannten Einflüsse mit den vollmundigen Geschmäckern von Karamell, Anis und Nelken verbindet, wodurch der Rum von Deadhead einen unwiderstehlichen Eindruck hinterlässt, dem sich sowohl Rum-Neulinge als auch Experten nicht entziehen können werden. Lassen Sie sich das Erlebnis, den einmaligen Deadhead Rum selbst zu testen, auf gar keinen Fall entgehen.

"Barbados Sunrise" auf Basis des wunderbaren Deadhead Rum

Auch Cocktail und Longdrink-Liebhaber kommen mit dem Rum von Deadhead voll auf ihre Kosten. Obgleich der Tropfen sich aufgrund seines ausgefeilten Geschmacks auch pur ohne weiteres auskosten lässt, sollten Sie den Rum von Deadhead unbedingt als Grundlage eines "Barbados Sunrise" testen. Für diesen Drink benötigen Sie 2 cl Grenadine, 6 cl Orangensaft, 6 cl Deadhead Rum, 3 cl Limettensaft sowie 5 cl Maracujasaft - es handelt sich also um einen extrem fruchtigen und erfrischenden Cocktail. Geben Sie die Säfte zunächst in einen Shaker und schütteln Sie sie mit Eis ordentlich durch. Gießen Sie sie danach in ein mit Eiswürfeln und der Grenadine befülltes Glas und geben Sie zuletzt Deadhead Rum hinzu. Ein Rum-Cocktail, mit dem Sie sowohl sich selbst als auch Ihre Freunde beeindrucken werden. Auf Basis von Deadhead Rum bereits jetzt ein Klassiker.

Freunde exquisiter und traditioneller Tropfen kommen um dieses Premium-Produkt aus dem Hause Deadhead nicht herum. Wer sich selbst von seinen außergewöhnlich warmen Geschmacksnoten überzeugen will, ist gut damit beraten, den unvergleichlichen Deadhead Rum noch heute zum günstigen Preis in unserem Online-Shop zu bestellen und zu kaufen.

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...