• Copperhead

4 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Es gab zuvor noch keinen Gin wie diesen: Copperhead Gin

Copperhead ist ein englischer Begriff, der eine Schlage bezeichnet, die im Deutschen Kupferkopfschlange heißt. Das Wort "Kupfer" ist in diesem Fall gar nicht so weit gefehlt, denn Copperhead Gin ist ein köstlicher Gin, der in einem traditionellen Apothekerfläschchen daherkommt, die von Kupfer umhüllt ist. Darin verbirgt sich kein bloßer Allerweltsgin, sondern ein absolutes Unikat. Wenn Sie Copperhead Gin trinken, gleicht das, wenn Sie es richtig anstellen, einem wahrhaftigen Ritual. Wir wollen Ihnen den Gin vorstellen, der etwas völlig Neues wagt. Noch ist die Marke Copperhead ein absoluter Geheimtipp, Copperhead Gin findet man nur in wenigen Online-Shops. Bei Urban Drinks können Sie Ihre Flasche jedoch ganz bequem bestellen und kriegen dabei sogar gute Genusstipps auf den Weg. Wir stellen Ihnen Copperhead gern etwas näher vor, damit Sie sich vorab ein gutes Bild von dem Gin machen können!

Auch Belgien ist ein Wacholderbrand-Land - dank Copperhead Gin

Womöglich haben Sie den Begriff Unikat bereits öfter gehört oder gelesen, wenn es um angesagte Premium-Drinks wie eben Gin geht. Wir können Ihnen jedoch versichern, dass dies im Falle des Copperhead Gin absolut der Wahrheit entspricht. Zunächst einmal handelt es sich bei der Marke Copperhead um das erste nennenswerte Unternehmen, das von Belgien aus innerhalb der Gin-Szene Aufmerksamkeit bekommen hat. Sonst gab es aus dem Land der Waffeln und Pommes Frites keinen hochkarätigen Gin. Copperhead Gin ist also allein deswegen eine Erwähnung wert! Der Drink kam zustande, als ein Alchemist namens Mr. Copperhead auf der Suche nach dem Elixier des Lebens war und eben diesen Gin entwickelte. Das von ihm entwickelte Rezept ist die Grundlage für Copperhead Gin. Dieser kann mit gerade einmal fünf Botanicals auf ganzer Linie überzeugen, nämlich Wacholderbeeren, Angelikawurzel, Orangenschale, Koriander und Kardamom.

Die Essenzen peppen Copperhead Gin auf und kommen mit genialen Wirkungen

Während der Gin von Copperhead im Alleingang schon eine gute Figur macht, wird es erst mit einem ganz bestimmten Set so richtig spannend. Urban Drinks bietet Ihnen die wertige Copperhead Gin Alchemist Box, bei der Sie ganz lange etwas zu entdecken haben. Sobald Sie die elegante Kiste geöffnet haben, werden Sie darin nicht nur eine Flasche Copperhead Gin finden, sondern auch drei eigens von Copperhead entwickelte Essenz, die gemixt mit dem Gin je eine andere Wirkung erzielen. Das Aperitivum bringt Sie für ein ausgiebiges Essen in Stimmung, das Digestivum lässt Sie besagtes Mahl angenehm verarbeiten. Wenn Sie dringend auf einen Energieschub angewiesen sind, bringt Ihnen eine geringe Menge vom Copperhead Energetivum im Gin einen gehörigen Kick. Geben Sie einfach 4-8 Tropfen der jeweiligen Flüssigkeit zum Copperhead Gin hinzu und genießen Sie die Wirkung!

Genießen Sie Copperhead Gin am besten mit Fever Tree Mediterranean Tonic

Die Copperhead-Essenzen kommen mit 76 bis 79% Alkoholgehalt daher - dementsprechend deftig wäre es, Copperhead Gin mit eben jenen gemixt im puren Zustand zu trinken. Es spricht absolut nichts dagegen, den Trunk in einen spritzigen Gin & Tonic zu verwandeln. Bevor Sie also den Mix zusammentüfteln, geben Sie am besten erst einmal einige Eiswürfel in ein schönes Glas und dann den Copperhead Gin sowie die Copperhead-Essenzen. Wenn Sie auf der Suche nach einem schönen Tonic Water für Ihren G&T sind, finden Sie es im Fever Tree Mediterranean Tonic. Die Marke höchstpersönlich empfiehlt, den Copperhead Gin in einem Gin & Tonic mit dem exotischen Tonic zu trinken. Dank der darin schlummernden Anflüge von Thymian, Zitrusöl und Rosmarin entsteht so ein harmonischer und umwerfender Gin-Drink. Insofern ist Copperhead ein absolutes Muss für Freunde von spannenden Experimenten an der heimischen Bar!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...