• Clase Azul

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Verschönert Ihr Barregal im Handumdrehen: Clase Azul Tequila

Es ist mittlerweile kein großes Geheimnis mehr, dass man in Mexiko nur wenig angetan ist von einer bestimmten Genussgewohnheit, die weltweit Einzug gefunden hat. Die Rede ist vom Trinken eines Tequilas mit einer Prise Salz auf dem Handrücken und einem anschließenden Biss in eine Zitronenscheibe. Dabei ist jedoch anzumerken, dass in jenem Fall eher auf Tequila mit geringerer Qualität zurückgegriffen wird. Es ist ein bedauernswerter Umstand, dass man in den Regalen der Supermärkte nicht des Öfteren Premium-Marken findet, die Agavenschnaps herstellen, bei denen dieses Prozedere nicht ansatzweise nötig ist. Für gewöhnlich sollen Salz und Zitrone - oder Zimt und Orange bei den gereiften Variationen - nämlich den eher bedürftigen Geschmack des Tequilas übertünchen. Bei einem ganz bestimmten Premium-Drink ist dies jedoch nicht notwendig: Clase Azul Tequila. Die renommierte Marke Clase Azul dürfte so ziemlich jedem bekannt sein, der für sein Leben gern köstlichen Agavenschnaps trinkt. Bei Urban Drinks bestellen Sie Ihre Flasche bequem online!

Was bei den Tequilas von Clase Azul als erstes ganz klar auffällt, ist ihr extravagantes Äußeres. Für das ungeübte Auge sehen sie zunächst aus wie extravagante Pfeffermühlen, ihre Form ist jedoch von einem Dekanter inspiriert. Damit ist auch schnell klar, was Sie bei Clase Azul erwartet: ein Tequila, den man so genüsslich trinken kann wie einen exklusiven Wein. Die Flaschen entstehen in liebevoller Handarbeit, hinter der eine Gruppe Kunsthandwerker des Volkes der Mazahua steht. Sie verzieren die Tequila-Flaschen von Clase Azul mit den für ihre Kultur typischen Ornamenten und machen sie so zu einem echten Augenschmaus, der sich in jedem privaten Barregal wohlfühlt.

Ob in der Plata- oder der Reposado-Version - Clase Azul Tequila ist einfach hochwertig

Die Flaschen sehen jedoch nicht nur wunderschön aus; sie sind auch köstlich gefüllt. In der kristallen anmutenden Flasche verbirgt sich der wunderbar reine und weiche Clase Azul Plata. Es handelt sich hierbei um den Original-Tequila des Hauses, der unmittelbar nach seiner Fertigstellung ohne Reifung in die Flasche gefüllt wird. Wie auch bei den Flaschen erfolgt die Produktion des Clase Azul über minutiöse Handarbeit. Der Tequila wird aus den Herzen von blauen Weberagaven gebrannt, die neun Jahre lang im Bundesstaat Jalisco reiften. Diese Herzen werden 72 Stunden lang in Steinöfen gebacken und dann mit einem hauseigenen Hefestamm fermentiert, anschließend destilliert, mit mineralreichem Quellwasser vermählt und schlussendlich dreifach gefiltert. Fertig ist ein Blanco-Tequila, der anmutig nach Zitrusfrüchten und Kräutern mundet. Er wird Ihnen sanft den Rachen hinuntergleiten und die Sinne verzücken!

Bei so einer Grundlage ist es sehr faszinierend zu sehen, was aus ihr nach einer gewissen Reifezeit entsteht. Die Antwort darauf findet sich im Clase Azul Reposado Tequila wieder, der acht Monate in Fässern aus amerikanischer Eiche verbringt, die zuvor bereits genutzt wurden. Dieser etwas längere Aufenthalt in einem Holzgefäß färbt nicht nur optisch ab. Der bernsteinfarbene Tequila trumpft mit Noten von weichem Holz, Früchten, Vanille und süßem Karamell auf. Genießen Sie den Drink am besten aus einem Nosing-Glas und gehen Sie selbst auf aromatische Entdeckungsreise. Nach einem Schluck wird schnell klar, dass es eine Verschwendung sondergleichen wäre, den Tropfen auch nur in die Nähe von Zimt und Orange kommen zu lassen. Der Clase Azul Reposado Tequila erhielt unter anderem die Goldmedaille bei der San Francisco World Spirits Competition 2006 und ist ein echter Goldschatz, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...