Cattier

  • Cattier

22 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

22 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Dass Champagner nicht ausschließlich für den reichen Adel vorbehalten ist, beweist dieses traditionelle Haus: Cattier. Als eines der wenigen Champagner-Häuser, die sich noch in privatem Familienbesitz befinden, blickt Cattier auf eine traditionsreiche Unternehmensgeschichte zurück. Die Familie verfügte bereits im Jahr 1763 über eigene Weingüter, begann jedoch erst 1918 damit, unter eigenem Namen Champagner herzustellen. Die 20 Hektar Weingut, die sich mittlerweile in ihrem Besitz befindet, liegen in der Gemeinde Chigny-les-Roses. Die Reben des Weinguts werden der Klasse Premier Cru zugeordnet, einer besonders exquisiten Qualitätsstufe. Bei solch einer langen Unternehmensgeschichte kann man getrost davon ausgehen, dass die Qualität der Produkte durchaus zum Erfolg von Cattier beigetragen hat, wenn nicht sogar maßgeblich für diesen verantwortlich war. In unserem Online-Shop können Sie sich selbst ein Bild von den exquisiten Sorten machen und Ihren bevorzugten Champagner von Cattier zu einem äußerst guten Preis kaufen!

Cattier steht für höchste Qualität - egal bei welchem Champagner, Cattier überzeugt jeden Schaumwein-Liebhaber

Ein absoluter Klassiker aus dem Haus Cattier ist der Brut Premier Cru. Dieser setzt sich aus 40% Pinot Meunier, 35% Pinot Noir und 25% Chardonnay zusammen. In der Nase begeistert er mit blumigen und fruchtigen Aromen, wie beispielsweise Apfel. Dieser Brut überzeugt auch am Gaumen mit sanften Noten, wie beispielsweise Brioche und getrockneten Früchten. Um ein absolutes Schmuckstück - sowohl optisch als auch geschmacklich - handelt es sich beim Blanc de Blancs Les Roses. Dieser Champagner ist eine Hommage an die Gemeinde, in der die Produkte von Cattier hergestellt werden. Die goldene Flasche ziert filigrane Rosen, während der Inhalt mit einem Bouquet aus verschiedenen Früchten brilliert. Die süßen Aromen von Ananas, Birne und Pfirsich machen diesen Brut, der zu 100% aus Chardonnay besteht, zu einem perfekten Aperitif für den Sommer. Ebenso gut eignet er sich als Begleiter zu salzigen Gerichten wie Fisch und Sushi. Wenn es einmal etwas exklusiver sein soll, können Sie im Online-Shop auch den einen oder anderen Jahrgangswein kaufen. Beim Vintage 2003 Premier Cru handelt es sich ebenfalls um einen äußerst feinen Cuvées von Cattier. Er besteht zu jeweils einem Drittel aus den drei Rebsorten Pinot Meunier, Pinot Noir und Chardonnay. Sobald Sie diesen Champagner kosten, werden die Noten von Zitrusfrüchten, Honig und Lakritze auch Sie überzeugen!

Selbst Stars wie Mark Wahlberg können ihre Finger nicht von Cattier lassen

Sollten Sie auch einmal etwas Ausgefalleneres probieren wollen, dann wäre ja vielleicht der Brut Saphir das Richtige für Sie. Er besitzt mit 50% Pinot Meunier, 30% Pinot Meunier und 20% Chardonnay dieselbe Zusammenstellung wie ein anderes Champagner-Herzstück aus dem Hause Cattier, der Brut Icône. Der Brut Saphir vereint exotische und florale Aromen in einer extravaganten Flasche, die mit einem Zinn-Label versehen ist. Der Knüller ist hierbei jedoch die Geschenkbox, die durch ihre metallenen Gitter auffällt. Sogar R&B-Star Usher outete sich bereits als Fan von diesem ungewöhnlichen Tropfen. Über eine goldene Gitterbox verfügt der Rosé Red Kiss, der besonders fruchtig und süß unter anderem nach Wilderdbeeren, Johannisbeeren und Kirschen schmeckt - ein Geschmack, der übrigens Basketball-Ikone Kobe Bryant spielend überzeugen konnte. In einer elegant schwarzen Geschenkbox aus Samt kommt der Blanc de Noirs daher, der aus 70% Pinot Noir und 30% Pinot Meunier besteht. Dieser Champagner von Cattier ist ebenfalls mit sehr fruchtigen Aromen versehen, wie zum Beispiel Quitte, Marmelade und roten Beeren. Mit Schauspielstar und Ex-Rapper Mark Wahlberg hat auch dieser Schaumwein einen äußerst namhaften Fan gefunden. Reihen Sie sich bei diesen hochkarätigen Fans mit ein und sichern Sie sich Ihre Lieblingssorte von Cattier!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...