• Bollinger

3 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Bollinger-Schaumwein mit der Lizenz zum Prickeln: der charakterstarke Grande Année Bollinger Champagner

Sie haben bereits einen schicken Smoking parat, und es fehlt Ihnen noch das passende Getränk? Vergessen Sie die Martinis - schlürfen Sie Champagner wie James Bond. Kaufen Sie prickelnden Bollinger Champagner in unserem Online-Shop! Der exquisite Bollinger schneidet mit einem günstigen Preis besonders positiv im Preisvergleich zu anderen Premium-Schaumweinen ab. Testen Sie den einzigartigen Geschmack von langjähriger Tradition und zeitgemäßer Frische! Die Geschichte des Hauses Bollinger reicht nämlich bis ins Jahr 1585 zurück. Zu jenem Zeitpunkt stellte die Familie Hennequin de Villermont bereits Weine her. Im Jahr 1803 erblickte in Württemberg Jacques Joseph Placide Bollinger das Licht der Welt. Er schloss sich 1829 mit den Hennequins und Paul Levieux Renaudin zu dem Champagnerhaus Renaudin Bollinger zusammen.

Faktisch war Bollinger für den Betrieb verantwortlich, zumal Renaudin nach einiger Zeit verstarb, ohne einen Erben zu hinterlassen. Der Markenname wurde erst in den 1960er Jahren auf den heutigen Namen reduziert. Seine Enkelsöhne Joseph und Georges feilten das Image des Unternehmens weiter aus und schafften es sogar, mit Königin Viktoria eine besonders prestigeträchtige Kundin auf ihre Seite zu bringen. Seither trägt der Champagner von Bollinger das royale Wappen.

Mittlerweile verfügt Bollinger über beinahe 160 Hektar Weingut, das zu einem Großteil aus Reben der Pinot-Noir-Traube besteht, auch Spätburgunder genannt. Unter den unzähligen Trauben findet man einige wurzelechte Gattungen, die ihren Ursprung in der Zeit vor dem großen Reblausbefall in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts haben. Sie sind äußerst selten und von hohem Wert.

Bei der Kelterung des Champagners achtet Bollinger auf höchste Qualität. Jeder Schaumwein gärt in Eichenfässern - diese dürfen nicht jünger als vier Jahre sein, weil das zu frische Holz den Champagner verfärben könnte. Der Kellermeister wendet bei der Kontrolle des aus den Trauben gepressten Mostes strenge Tests an, und die für nicht gut genug befundenen Moste werden anschließend verkauft. Die Nichtjahrgangsweine reifen für mindestens 15 bis maximal 36 Monate, die Vintage-Schaumweine reifen sogar für bis zu acht Jahre. Im hauseigenen Keller lagern mittlerweile über 300.000 Flaschen von Reserveweinen, womit Bollinger über eine durchaus beachtliche Sammlung verfügt. Diese edlen Weine werden einigen Champagnern beigefügt und sorgen so für einen akzentuierten Geschmack.

James Bond liebt Bollinger Champagner: die Affäre des Agenten mit dem schillernden Schaumwein

Der sonst für seine starke Affinität zum Martini bekannte Geheimagent James Bond machte erstmals im 1973 erschienenen Film "Leben und sterben lassen" eine aufsehenerregende Ausnahme: Roger Moore bestellte in der Rolle von 007 direkt nach Ankunft in einem Hotelzimmer eine Flasche Bollinger. Seither macht der Champagner immer wieder Auftritte in den gefährlichen Bond-Abenteuern.

Um das Erscheinen und den zu dem Zeitpunkt bereits absehbaren Erfolg des Films "Skyfall" mit Daniel Craig in der Hauptrolle zu feiern, brachte Bollinger seinen Grande Année Champagner in der James-Bond-Edition heraus. Er setzt sich zu 63% aus Pinot Noir und zu 37% aus Chardonnay zusammen. Diesen Premium-Tropfen können Sie in unserem Online-Shop zu einem günstigen Preis kaufen. Die enthaltene Geschenkbox macht diesen Champagner im Preisvergleich zu anderen Sondereditionen zu einem echten Juwel, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Mit dem passenden Bond-Girl an Ihrer Seite wird zusammen mit Bollinger jeder Abend zum Erfolg!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...