• Red Cups

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Red Cups – das Original aus den USA jetzt in Deutschland! Jetzt für Ihre nächste Party sichern!

Lust nach amerikanischer Art zu feiern? Dann dürfen bei Ihrer nächsten Party auf keinen Fall die ikonischen Red Cups fehlen! Aus unzähligen Hollywoodfilmen, Fernsehserien, Musikvideos und Songs bekannt, haben die Cups inzwischen Kultstatus erreicht. Mit einem Fassungsvermögen von 473 ml (16 oz.), ist genug Platz da, um sich auf Ihrer nächsten Party, ihre Drinks schmecken zu lassen. Neben ihrer handlichen Größe, können Ihnen die Red Cups, die Sie zu günstigen Preisen online im Shop kaufen können, mit ihren drei praktischen Einkerbungen auch dabei helfen, dass Sie nicht aus Versehen zu viel Ihres Lieblingsdrinks genießen. Während die erste Linie in etwa für die Größe eines typischen Shots steht, misst die zweite Linie das Fassungsvermögen eines großen Weinglases, und die dritte das einer durchschnittlichen Flasche Bier. Zudem sind die Red Cups auch äußert stabil, was zahlreiche Tests (und Millionen von Partys) bewiesen haben. Vorbei sind die Zeiten, in denen kaputte oder eingerissene Becher Ihnen den Spaß verdarben. Mit den handfesten Cups ist gute Laune auf jeder Party garantiert. Ironischerweise waren die originalen Red Cups dazu gedacht, alkoholische Getränke geschickt zu verdecken. Jahrzehnte später sind sie, auch dank der Signalfarbe „Red“, zum universalen Zeichen für Partys und Trinkkultur geworden.

Red Cups – die Geschichte und Evolution des essentiellen Party-Hits!

Hergestellt werden die Cups, die neben „Red“ inzwischen auch in „Blue“ erhältlich sind, von der Solo Cup Company in Lake Forest, Illinois. Erfunden wurden die Red Cups von Leo Hulseman in den 1930er Jahren. Dabei hatten die Cups aber nicht von Anfang an ihre typische Form. Hulseman, der zusätzlich auch eine Produktionsfirma betrieb, verkaufte zunächst nur klassische Papierbecher in Kegelform. Die Entwicklung zu den klassischen Red Cups erfolgte erst in den 1970er Jahren. Auch diese haben mit ihrer Entwicklung noch lange nicht abgeschlossen. Neben den klassischen runden Cups mit ihren drei Einkerbungen sind inzwischen auch modernisierte Versionen mit Eingriffen und rechteckigen Boden erhältlich. Die „Red“-Version der Cups zeigt sich auf Partys nach wie vor beliebter als die „Blue“-Edition. Neben dem Kultfaktor sind laut den Vertreibern auch unterschwellige psychologische Gründe dafür verantwortlich. „Red“ steht für Leidenschaft, Energie und Intensität, während „Blue“ eher Ruhe und Tiefe ausstrahlt. Egal ob „Red“ oder „Blue“, Trinkspaß ist Ihnen mit dem ungeschlagenen Test-Sieger auf jeder Party garantiert!

Red Cups – wie Sie es mit den ikonischen Red Cups knallen lassen können!

Neben ihrer klassischen Funktion als Behältnis von alkoholischen Getränken werden die Red Cups, die Sie zu günstigen Preisen online im Shop kaufen können, vor allem seit den 80ern für Party-Spiele aller Art verwendet. Das wohl bekannteste unter ihnen dürfte „Beer Pong“ sein, ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem Ping-Pong-Bälle in die Becher geworfen werden müssen. Normalerweise wird Beer Pong auf Partys im 1-gegen-1- bzw. 2-gegen-2-Modus gespielt. Zunächst stellen beide Parteien die Red Cups in einer Dreiecksform auf ihrer Seite des Feldes auf. Die Anzahl kann dabei von 6-15 variieren. Gefüllt wird jeder einzelne Becher, egal ob „Red“ oder „Blue“, mit Bier. Abwechselnd wird nun versucht, einen der Red Cups des Gegners mit einem Ping-Pong-Ball zu treffen. Wird der eigenen Becher getroffen, so muss man ihn sofort austrinken. Verlierer ist, wer als erster alle seine Red Cups austrinken muss. Verpassen Sie nicht die Chance, auf Ihrer nächsten Party mit den Kult-Bechern zu feiern!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...