• 42 Below

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Wie entstand 42 Below Vodka?

42 Below Vodka ist ein aus Neuseeland stammendes Wässerchen, das Sie zum günstigen Preis in unserem Online-Shop bestellen und kaufen können. Der köstliche Vodka wird komplett aus Bio-Weizen hergestellt und überzeugt durch seine cremige Textur sowie seine unglaubliche Klarheit. Die Idee für 42 Below Vodka kam seinem Erfinder Geoff Ross, als er während eines Flugs in einem Magazin schmökerte und dabei über eine Werbeanzeige für einen Vodka stolperte, die mit der Reinheit seines Ursprungslandes warb. Als Neuseeländer sah sich Ross in seiner Ehre gefährdet, da er der Ansicht ist, dass in Sachen Unberührtheit wenige Länder mit seinem Heimatland mithalten können. Bereits wenige Jahre nach der Gründung von 42 Below gehörten die Produkte der Marke zu den begehrtesten Premium-Vodkas der Welt. Aufgrund seines Erfolgs in Neuseeland, entschied sich Ross dazu, das Wässerchen bei allen großen Spirituosen-Wettbewerben der Welt einzuschreiben - der Vodka entschied jeden davon für sich.

Seit 2007 gehört 42 Below zur Bacardi-Gruppe. Obgleich die ersten Angebote seitens des Spirituosen-Großanbieters bereits 2003 bei dem neuseeländischen Unternehmen eingegangen waren, entschied sich Geoff dazu, mit dem Verkauf der Anteile zu warten, bis die Marke mehr Erfolg im Ausland gesammelt hatte. Als dies nach den ersten Importen in die USA im Jahre 2006 geschehen war, konnte Geoff 42 Below für satte 86 Millionen Euro an den Kult-Konzern abtreten. Bacardi entschied sich dazu, die Produktion des 42 Below Vodkas in Neuseeland zu belassen, um so dem Charakter des Wässerchens nicht zu schaden und überdies das freche Image des Tropfens aufrechtzuerhalten. Testen Sie diesen einzigartigen Charakter selbst. Der Vodka von 42 Below steht in unserem Online-Shop zum Angebot, wo Sie ihn zum günstigen Preis bestellen und kaufen können.

42 Below Vodka als Grundlage für Cocktails

Aufgrund seiner seidigen Textur eignet sich der Premium-Vodka von 42 Below perfekt als Grundlage für Cocktails und Longdrinks auf Vodkabasis. Für den edlen "Caipiroska" benötigen Sie eine Limette, 110 ml des 42 Below Vodkas, eine Limette, etwas Crushed Ice und einen Teelöffel Rohrzucker. Der Drink lässt sich einfach herstellen, indem Sie den Rohrzucker zusammen mit der kleingeschnittenen Limette in einen Tumbler geben und dort mit einem Mörser zerstoßen. Im Anschluss daran geben Sie einfach das Eis zusammen mit dem Vodka dazu und rühren die Mischung gut um. Der "Caipiroska" wird traditionell mit einem Trinkhalm gereicht und eignet sich perfekt für sommerliche Anlässe in guter Gesellschaft.

Eine weitere günstige Gelegenheit, seine Fähigkeiten für einen Cocktail zu nutzen, ist der wunderbar süffige "Barbara". Für die Herstellung des cremigen Drinks benötigen Sie jeweils 55 ml Vodka, Kakaocreme und Sahne. Alle Zutaten werden zusammen mit Eiswürfeln in einen Shaker gegeben und kräftig geschüttelt. Der fertige Cocktail wird dann in eine Cocktailschale abgeseiht und ist somit fertig zum Servieren.

Der letzte Cocktail-Tipp in unserem Angebot ist der herbe und fruchtige "Fireball". Es handelt sich um einen relativ sanften Drink, der jedoch über eine herrliche Balance aus erfrischend süßen und bitteren Geschmackskomponenten verfügt. An Zutaten benötigen Sie 80 ml Blutorangenlikör, 80 ml Tonic Water Ihrer Wahl, 55 ml 42 Below Vodka und eine Orangenschale. Zunächst werden der Likör sowie das Wässerchen zusammen mit Eiswürfeln in einem Shaker kräftig durchgeschüttelt und danach in ein ebenfalls mit Eis gefülltes Longdrinkglas abgeseiht. Füllen Sie das Glas danach mit einer beliebigen Menge Tonic Water auf und garnieren Sie es mit der Orangenschale.

42 Below Vodka ist ein wunderbar harmonischer Vodka, den sich nicht nur Freunde der Spirituose vormerken sollten. In unserem Online-Shop können Sie das Premium-Wässerchen von 42 Below jetzt zum günstigen Preis bestellen und kaufen. Das Testen lohnt sich!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...